Weihnachtsgrüße und Neujahrswünsche

Liebe Ritter von Külsheim, Liebe Jungwölfe, Eltern und Freunde,

ein aufregendes, erstes Vierteljahr liegt hinter uns. Am 9. Oktober ging es los und über 30 angehende Wölflinge eroberten das Gemeindehaus und unsere Herzen im Sturm. Seit dem sind nun einige Meutenstunden vergangen und auch ein erstes großes Abenteuer haben wir gemeinsam mit dem Stamm Franken aus Fürth erlebt. Erfolgreich haben unsere Jungwölfe geholfen Geschenkebringer aus der ganzen Welt zu befreien. Dabei mussten diese Mut, Geschick und viel Wissen unter Beweis stellen.

Nun gehen wir in unsere erste kleine „Pause“. Denn die Weihnachtsferien stehen vor der Türe. Wieder los geht es am 8. Februar 2019 wie gewohnt um 17 Uhr im Gemeindehaus. Wir freuen uns mit euch gemeinsam in das Jahr 2019 zu starten und auch in diesem wieder viele Abenteuer zu erleben. So steht unser erstes gemeinsames Meutenlager an, viele neue Lieder und Spiele warten auf uns und natürlich gilt es auch viel Wölflingswissen zu erproben.

Nun wünschen wir euch Allen, erstmal ein schönes gesegnetes Weihnachtsfest, viele tolle Stunden im Kreise eurer Familie, euren Freunden und euren Lieben und ein gutes Hinüberkommen ins neue Jahr.

herzlich Gut Jagd und Gottes Segen,

Eure Akelas, Meli und Sophie und eure Meutenhelfer Peter und Günni

 

Kommentare sind geschlossen.